• lowcarbliving

Zucchini Lasagne


Ein Träumchen verwandelt in diese leckere, himmlisch schmeckende Lasagne. Natürlich nicht ganz sooo lecker und cremig wie das Original, aber dafür wesentlich kalorienfreundlicher und mit nur wenigen Kohlenhydraten auf jeden Fall Diät geeignet.


Zutaten:

750g Zucchini

500g Faschiertes gemischt

750g passierte Tomaten

30g Tomatenmark

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 Schuss Rotwein

2 Eier

100ml Cremefine 7%

100ml Leichtmilch

100g Pizzakäse gerieben

40g Parmesan

Salz, Pfeffer, Kräuter, Chiliflocken

etwas Butter


Zubereitung:

Die Zucchini in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne beidseits andünsten.

Den Ofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

Die Zwiebel mit dem Knoblauch klein hacken und anschwitzen, das Faschierte dazu geben und mit einem Schuss Rotwein ablöschen. Das Tomatenmark unterrühren und die passierten Tomaten dazu geben. Mit Salz, Pfeffer, etwas Chili je nach Geschmack abschmecken und Kräuter dazu geben. Ich verwende meistens etwas Basilikum, Oregano, Majoran und Liebstöckel.

Das Cremefine mit der Milch und den Eiern verquirlen.

Nun geht's ans schichten. Eine passende Auflaufform mit den Zucchinischeiben auslegen und die Tomatensauce darüber geben. Anschließend das Ei-Milch Gemisch über die Tomatensauce verteilen. Der Vorgang wird so lange wiederholt, bis keine Zucchinischeiben mehr vorhanden sind. Mit der Tomatensauce abschließen und mit dem Käse verfeinern.

Bei 180 Grad ca. 30 min backen

Mit den angegebenen Zutaten ergibt es 4 Portionen.


Nährwerte p. P. 411kcal | 16,6g KH | 46,7g Eiweiß | 20,2g Fett


Nichts verpassen!

Newsletter abonnieren und meine Rezepte erhalten

©2020 low.carb_living