• lowcarbliving

Kürbissuppe


Herbstzeit ist Kürbiszeit und gerade in der kälter werdenden Jahreszeit sind wärmende Suppen perfekt.


Zutaten:

900g Hokkaido Kürbis

400ml Kokosmilch light

600ml Gemüsebrühe

2 Zwiebel

1 Kartoffel

150g Karotten

etwas Ingwer

1 Msp. Muskatnuss

1/2 TL Curry

Salz, Pfeffer

etwas Butter


Zubereitung:

Die Butter in einem großen Topf schmelzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Den Kürbis und die Karotten gewürfelt und geschält dazu geben und ebenfalls etwas anschwitzen lassen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und die Kartoffel würfelig geschnitten dazu geben. Das Gemüse weichkochen und anschließend pürieren.

Die Kokosmilch und die Gewürze unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich garniere mir die Suppe am liebsten mit etwas Sahne, Kürbiskernöl sowie gehackten Kürbiskernen.

Die Mengenangaben ergeben 4 Portionen.


Nährwerte p. P. 274kcal | 41,5g KH | 7,5g Eiweiß | 7,8g Fett